125 Jahre Röntgenstrahlen – Referat und Exkursion

03.05.2022 – Aufbruch ins Unsichtbare (Referat)
Die epochale Entdeckung der Röntgenstrahlen von Wilhelm Conrad Röntgen um 1896 markiert den Beginn der Atom- und Kernphysik. Das Referat streift die physikalisch-technische Vorgeschichte, behandelt die eigentliche Entdeckung und die neuesten Entwicklungen bis heute.

07.05.2022 – Führung im Paul Scherrer Institut PSI (Exkursion)
Ergänzend zum Referat besuchen wir das Paul Scherrer Institut PSI, das grösste Forschungszentrum für Natur- und Ingenieurwissenschaften in der Schweiz. Es entwickelt, baut und betreibt komplexe Grossforschungsanlagen. Beim Rundgang haben Sie Gelegenheit, die neusten Röntgenquellen an der «Swiss Light Source SLS» zu besichtigen.

Kurs-Nr.

22S-303

Datum

03.05.2022

Dauer

Di & Sa ab 03.05.2022
2x 19:00 – 12:00 h

Preis

CHF 70.00

Standort

Berufsschule Bülach
Schwerzgruebstrasse 28
8180 Bülach

Paul Scherrer Institut
Forschungsstrasse 111
5232 Villigen

Kursleitung

Dr. Reinhold Henneck
Physiker

Preis

Standard CHF 70.00
KulturLegi CHF 35.00

Kursdaten

Di 03.05.2022 19:00 – 20:30
Sa 07.05.2022 10:00 – 12:00
Termine in die Agenda übertragen