Die Türkei in der Arabischen Welt

Die Beziehungen der Türkei mit der Arabischen Welt und dem Iran sind von Ambivalenz geprägt. Das Osmanische Reich beherrschte über Jahrhunderte einen grossen Teil des Nahen und Mittleren Ostens, die moderne Türkei verlor diese Territorien erst nach dem Ersten Weltkrieg. Heute wird die Türkei in Nahost zwar nicht geliebt, aber sie wird respektiert – und für die konsequente Durchsetzung ihrer Interessen gefürchtet.

Kurs-Nr.

21W-103

Datum

26.10.2021

Dauer

Di 26.10.2021
19:00 – 20:30 h

Preis

CHF 30.00

Die Türkei in der Arabischen Welt 21W-103

Standort

Berufsschule Bülach
Schwerzgruebstrasse 28
8180 Bülach

Kursleitung

Erich Gysling

Preis

Standard CHF 30.00
KulturLegi CHF 15.00

Kursdaten

Di 26.10.2021 19:00 – 20:30
Termine in die Agenda übertragen