Dürrenmatt und die Schweiz

«Ich bin gerne Schweizer», sagte Dürrenmatt. Als Staatenbund en miniature‹ war die Schweiz für ihn eine Art Modell für Europa. Als Vaterland oft ein Ärgernis. Belustigt ebenso wie bedrückt hat ihn die Diskrepanz zwischen der kleinstaatlichen Realität und ihrer ins Heldische entrückten Geschichte. Am streitbarsten formulierte er sein Verhältnis zur Schweiz in seiner letzten Rede an Vaclav Havel: «Die Schweiz – ein Gefängnis?»

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der VHS Zürich als Online-Kurs mittels Zoom durchgeführt. Eine Anleitung zur Installation von Zoom finden Sie hier. Die Kursadministration unterliegt der VHS Zürich.

Kurs-Nr.

21S-808

Datum

03.02.2021

Dauer

Mi 03.02.2021
19:30 – 20:45 h

Preis

CHF 25.00

Standort

Online-Kurs

Kursleitung

Anna von Planta

Preis

Standard CHF 25.00

Kursdaten

Mi 03.02.2021 19:30 – 20:45
Termine in die Agenda übertragen