Die Kunst des Fotografierens: Schwarz-Weiss Fotografie

Zusammen mit dem Fotografen Thierry Andreoli bieten wir Ihnen dieses Jahr vier Fotokurse zu unterschiedlichen Themen an. Die Kurse richten sich an Anwender von digitalen Spiegelreflexkameras oder spiegellosen Systemkameras mit Wechseloptik. Sie haben bereits Grundkenntnisse im Fotografieren und wissen mit Ihrer Kamera umzugehen. Sie besitzen ein stabiles Stativ und haben idealerweise ein mittleres Zoom Objektiv im Bereich 24-70 mm. Für die Nachbearbeitung nutzen Sie bereits Adobe Lightroom oder Photoshop und haben diese Software auf Ihrem PC/Laptop in einer aktuellen Version installiert. Für den Praxisteil müssen Sie gut zu Fuss und etwas «geländegängig» sein. Sie tragen Ihre Ausrüstung und Verpflegung mitunter längere Zeit. Dazu kommen wetterfeste Kleidung und Verpflegung aus dem Rucksack.

Schwarz-Weiss Fotografie
Schwarz-Weiss ist mehr als ein Bild ohne Farben. In diesem Kurs lernen Sie in Theorie und Praxis wie Sie gelungene Schwarz-Weiss Aufnahmen machen können. Dazu gehören Themen wie Bildaufbau, Farbkreis, Lichtmessung und Belichtung, die Nutzung von Monochrome Modus und Farbfilter, die Deutung von Histogrammen sowie Bildbeurteilung und Nachbearbeitung.

Fr, 16. April: Theorie, Vorbereitung Praxis (Berufsschule Bülach)
Sa, 17. April: Praxis (Natur rund um Bülach; Treffpunkt wird am ersten Kursabend bekannt gegeben)
Mo, 19. April: Bildbeurteilung und Nachbearbeitung

Ausblick Herbst-/Wintersemester:
Fotografieren im Nahbereich (1. Okt., 2. Okt., 4. Okt. 2021)
Fotografieren im Herbstwald (29. Okt., 30. Okt., 1. Nov. 2021)

Kurs-Nr.

21S-510

Datum

16.04.2021

Dauer

Fr, Sa & Mo ab 16.04.2021
3x 18:30 – 21:30 h

Preis

CHF 390.00

Die Kunst des Fotografierens: Schwarz-Weiss Fotografie 21S-510

Standort

Berufsschule Bülach
Schwerzgruebstrasse 28
8180 Bülach

Kursleitung

Thierry Andreoli

Preis

Standard CHF 390.00

Preis inkl. Kursunterlagen

Kursdaten

Fr 16.04.2021 18:30 – 21:30
Sa 17.04.2021 09:00 – 16:00
Mo 19.04.2021 18:30 – 21:30
Termine in die Agenda übertragen