Der Tag an dem der Papst gekidnappt wurde – Theaterbesuch mit Werkeinführung

Ein etwas verschrobener, jüdischer Taxifahrer entführt den Papst und sperrt ihn in seine Speisekammer ein, um einen «Weltfriedenstag» zu erpressen. Das gefällt dem Papst und es entsteht eine herzliche Beziehung zwischen ihm und der jüdischen Familie. Eine intelligente Komödie mit Walter Andreas Müller in der Rolle des Papstes. Von Regisseur Urs Blaser erhalten Sie eine Einführung ins Stück und erfahren mehr über die Tücken der Umsetzung auf der kleinen Bühne. Vor dem Theater geniessen Sie das Antipasti Buffet und im Anschluss an die Vorstellung nimmt Urs Blaser Sie mit auf einen Rundgang hinter die Bühne.

Anmeldung bis 26. Februar 2020 erforderlich. Abmeldungen nach diesem Termin sind kostenpflichtig.


Die Veranstaltung ist abgesagt!

Kurs-Nr.

20S-202

Datum

26.03.2020

Dauer

Do 26.03.2020
18:30 – 23:00 h

Preis

CHF 95.00

Der Tag an dem der Papst gekidnappt wurde – Theaterbesuch mit Werkeinführung 20S-202

Standort

Kammerspiele Seeb
Zürichstrasse 16
8184 Bachenbülach

Kursleitung

Urs Blaser

Preis

Standard CHF 95.00

Preis inkl. Theatereintritt und Buffet (ohne Getränke).

Kursdaten

Do 26.03.2020 18:30 – 23:00
Termine in die Agenda übertragen