Gesundheitliche Vorsorge mit Patientenverfügung und «Advance care Planning»

Was gehört zu einer gesundheitlichen Vorausplanung? Welches sind die rechtlichen Grundlagen von gültigen Patientenverfügungen (PV)? Was gilt es zu berücksichtigen? Was kommt in der neuen und erweiterten PV «Advance Care Planning» (ACP) zum Tragen? Was sind die Vorteile und Verbesserungen? Wer unterstützt Sie in diesem oft komplexen Vorausplanungsprozess? Welche Rolle spielen Ärzte, Patienten und ACP-Beratende? Erhalten Sie Antworten auf diese und weitere Fragen.

Kurs-Nr.

19W-102

Datum

11.11.2019

Dauer

Mo 11.11.2019
19:00 – 20:30 h

Preis

CHF 30.00

Standort

Berufsschule Bülach
Schwerzgruebstrasse 28
8180 Bülach

Kursleitung

Rita-Lena Klein

Preis

Standard CHF 30.00
KulturLegi CHF 15.00

Kursdaten

Mo 11.11.2019 19:00 – 20:30
Termine in die Agenda übertragen