Rekonstruktion von Mumien: Bilder aus dem Jenseits

Dank fortgeschrittenen Techniken wie vor allem der computergestützten Tomographie ist es heute möglich, zerbrechliche Mumien und deren Begleitobjekte mit nicht-invasiven Methoden eingehend zu untersuchen. Darüberhinaus können nicht nur Schnittbilder sondern auch drei-dimensionale Rekonstruktionen am Bildschirm hergestellt werden, die man anschliessend zu festen Objekten umwandeln kann.

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der VHS Zürich als Online-Kurs mittels Zoom durchgeführt. Eine Anleitung zur Installation von Zoom finden Sie hier. Die Kursadministration unterliegt der VHS Zürich.

Kurs-Nr.

21S-804

Datum

01.02.2021

Dauer

Mo 01.02.2021
19:30 – 20:45 h

Preis

CHF 25.00

Standort

Online-Kurs

Kursleitung

Prof. Dr. Robert D. Martin

Preis

Standard CHF 25.00

Kursdaten

Mo 01.02.2021 19:30 – 20:45
Termine in die Agenda übertragen