Türkei: Juniorpartner der Grossmächte

Die neuen Führungsschichten in der Türkei haben eine grundlegende Wende in der türkischen Aussenpolitik eingeleitet. Man hat die ausschliessliche Orientierung nach Westen aufgegeben und betont das Grossmachtstreben in der Nahostregion. Position und Aussenwahrnehmung der Türkei haben sich dadurch grundsätzlich geändert. Das Land steht vor präzedenzlosen aussen- und sicherheitspolitischen Herausforderungen.

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der VHS Zürich als Online-Kurs mittels Zoom durchgeführt. Eine Anleitung zur Installation von Zoom finden Sie hier. Die Kursadministration unterliegt der VHS Zürich.

Kurs-Nr.

21S-802

Datum

01.02.2021

Dauer

Mo 01.02.2021
19:30 – 20:45 h

Preis

CHF 25.00

Standort

Online-Kurs

Kursleitung

Roland Popp

Preis

Standard CHF 25.00

Kursdaten

Mo 01.02.2021 19:30 – 20:45
Termine in die Agenda übertragen